Gründerwissen – Das Business Model Canvas – Wie?

Gründerwissen – Das Business Model Canvas – Wie?

Gründerwissen

Die Beitragsreihe „Gründerwissen“ geht in die nächste Runde. Wir widmen uns dieser Woche der Frage nach dem „Wie?“ und stellen damit die Unternehmensgründer, ihre Schlüsselaktivitäten und Partner in den Fokus der Aufmerksamkeit.

Die richtigen Dinge tun!

Zunächst müssen die Schlüsselaktivitäten des Unternehmens identifiziert werden. Dieser Schritt zeigt einen sehr aussagekräftigen SOLL-IST Vergleich bezüglich der Möglichkeit, Tätigkeiten selbständig durchzuführen. Nicht jede Tätigkeit kann im Unternehmen selbst erfolgen und so werden noch bestehende Lücken innerhalb der eigenen Wertschöpfungskette aufgezeigt und können durch Partnerschaften direkt geschlossen werden.

Es werden also wesentliche Handlungen des Unternehmens, z.B. Produktentwicklung, Marketing, Vertrieb, beschrieben und genau analysiert.

Die Dinge richtig tun!

Durch die Definition der Schlüsselaktivitäten lässt sich ableiten, mit welchen Schlüsselressourcen diese bewerkstelligt werden sollen. Dazu gehört selbstverständlich das Gründerteam und seine Kompetenzen, aber prinzipiell jede Aktivität, die für den Erfolg des Unternehmens von Bedeutung ist.

Ebenfalls erläutert werden sollten die Wahl des Standortes und der Rechtsform, die beide letztendlich die Handlungsspielräume für das Unternehmen darstellen.

Zusammen mehr erreichen!

Den Dreiklang des Bereiches „Wie?“ wird durch die Identifikation von Schlüsselpartnern abgerundet. Hier müssen die Lücken der Schlüsselaktivitäten gedeckt und anschließend geschaut werden, wer Reichweiten- bzw. Synergiepartner des Unternehmens sein kann. Bezüglich der Wertschöpfungskette ist es hier auch unerlässlich, auf Lieferanten und Fertigungspartner einzugehen.

Auch wenn der Bereich „Wie?“ des Canvas überschaubar scheint, ist er nicht zu vernachlässigen, denn er zeigt, ob man sein eigenes Unternehmen gut durchdacht hat!

Folgt der Reihe Gründerwissen weiterhin aufmerksam und schließt das Thema „Business Model Canvas“ mit uns im nächsten Bericht ab!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.